Du bist nicht angemeldet.

Herzlich Willkommen bei KSC-Forum.de
Bei unserem Forum handelt es sich um ein rein privates Projekt,
ohne jegliche Werbeeinblendungen.
 
 Registriere dich jetzt um den vollen Umfang von KSC-Forum.de genießen zu können.

Die Registrierung wie auch die Nutzung von KSC-Forum.de sind vollkommen kostenlos.
Zur Registrierung geht es hier!

 

11. Spieltag

SV Meppen : Karlsruher SC
01.10.2017, 14:00 Uhr
Hänsch-Arena

>>> mitdiskutieren <<<

10. Spieltag

Karlsruher SC 2 : 0 Rot-Weiß Erfurt
24.09.2017, 14:00 Uhr
Wildparkstadion

>>> mitdiskutieren <<<

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: KSC-Forum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Didi

Profi

Beiträge: 243

Registrierungsdatum: 18. September 2014

Wohnort: Nordrhein-Westfalen

KSC Mitglied: Nein

Supporters-Mitglied: Nein

Dauerkarte: Nein

Stammblock: keinen

Gefällt mir!: 39

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 1. September 2017, 14:45

Eine "kleine" Spielerrevolte brachte das Ende von Trainer Radocki bei den Teeblättchen.

http://www.nordbayern.de/sport/meuterei-…-fall-1.6556072

Zitat

...
Auch wenn Profifußball-Direktor Ramazan Yildirim das nicht eins zu eins bestätigen mochte: Es war nichts anderes als Meuterei.
...
Nur wenige Minuten lang traben die Spieler über den Platz, deuten ein
"Auslaufen" also nur an, und verschwinden wieder in der Kabine des
Trainingszentrums. Journalisten stehen ratlos herum, Radoki kommt kurze
Zeit später noch für eine Stellungnahme zum Vorabend heraus, Feierabend.
Seither ist das Handy des Trainers aus. Dem Vernehmen nach sollen sich
einige Führungsspieler geweigert haben, im Anschluss an das Auslaufen
eine Trainingseinheit zu absolvieren.
...

Zur Zeit sind neben dir 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen